Betriebssport-Kreisverband
Mittelrhein-West e.V.
Mein BKV
Sparten:
StartMarktplatz

Angebot

von Westdeutscher Betriebssportverband

10.09.2019 - 15:00 Uhr ( - 18:00 Uhr )


„Topthema“ Betriebliche Gesundheitsförderung - Der Sportverein als Partner


In Unternehmen aller Branchen ist das Thema Gesundheit topaktuell.
Gerade in Zeiten von Fachkräftemangel, Burnout und Weiterbeschäftigung nach dem Renteneintrittsalter spielt das Gesundheitsmanagement bei Betrieben eine entscheidende Rolle.
Auch im organisierten Vereinssport steht die Betriebliche Gesundheitsförderung auf der Tagesordnung. Allerdings gehen die Meinungen darüber auseinander, was Sportvereine in der Betrieblichen Gesundheitsförderung leisten können.
Mit welchen Zielsetzungen sollten sich Sportvereine in die Betriebliche Gesundheitsförderung begeben? Was kann ein Sportverein wirklich leisten und was sind leere Versprechungen? Und wo liegt der Mehrwert für den Sportverein? Wo für das Unternehmen?
Betriebliche Gesundheitsförderung wird von vielen Fachorganisationen seit Jahren umgesetzt. Es gibt ausgearbeitete Strategien.
Helfen diese Strategien dem Sport, sein Leistungsprofil in der Betrieblichen Gesundheitsförderung festzulegen und sich als wichtiger Partner der Betriebe zu verankern? Und nicht zuletzt: Gibt es gute Beispiele aus der Vereinslandschaft?
In der Fortbildung werden diese Fragen sehr praxisnah und mit einem Mindestmaß an theoretischen Erläuterungen bearbeitet. Die Teilnehmer/-innen erhalten Anregungen, um für ihren Verein eine Strategie zu finden, um ein starker Partner in der betrieblichen Gesundheitsförderung zu sein.

Referent: Hans-Georg Schulz

Veranstaltungsort: Haus des Sports, Am Wald 128, 40599 Düsseldorf

Kosten: 11,- € für Mitglieder / 13,50 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung & Informationen:

Diese Webseite verwendet Cookies z.B. für den Internen Bereich, zu Analysezwecken und um diese Nachricht zu entfernen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay!