Betriebssport-Kreisverband
Mittelrhein-West e.V.

Der BKV MRW

Satzung, Ordnungen & Formulare


Die Satzung des BKV Mittelrhein-West e.V.

geändert am 03.11.2020

Geschäftsordnung des BKV Mittelrhein-West e.V.

Diese Ordnung regelt das Zusammenwirken zwischen den Organen des Verbandes und der angeschlossenen (Betriebs-)Sportgemeinschaften (BSGen / SGen). Sie legt Grundsätze für die Durchführung der satzungsgemäßen Aufgaben fest.
Gültig ab: 01.01.2022

Anlage zur Geschäftsordnung: Aufgabenbeschreibungen der Funktionäre

Diese Anlage regelt die Aufgabenverteilung und Aufgabenbeschreibungen der Mitglieder des Geschäftsführenden / Erweiterten Vorstands.
Gültig ab: 01.01.2022

Finanzordnung des BKV Mittelrhein-West e.V.

Diese Ordnung regelt die Beiträge, Aufnahmegebühren, Ordnungsgelder und Umlagen. Des Weiteren konkretisiert die Ordnung den Aufwendungsersatzanspruch (§ 670 BGB) und enthält Regelungen zu Rechtsgeschäften, Buchhaltung und Finanzen.
Gültig ab 01.01.2022

Anlage 1 zur Finanzordnung: Beitrags- und Gebührentabelle

Diese Anlage regelt die Beiträge und weiteren Gebühren.
Gültig ab: 01.01.2022

Anlage 2 zur Finanzordnung: Aufwandsentschädigung und Aufwendungsersatz

Diese Anlage regelt die Aufwandsentschädigung über Ehrenamtspauschalen und den Aufwendungsersatz.
Gültig ab: 01.01.2022

Anlage 3 zur Finanzordnung: Formular Etatplanung

Dieses Formular bitte für die jährliche Etatplanung der Sparten nutzen und rechtzeitig beim Schatzmeister einreichen (Terminplanung wird in EV-Sitzung besprochen)
Gültig ab: 01.01.2022

Anlage 4 zur Finanzordnung: Abrechnungsformular Sparten und sonstige Aufwendungen

Dieses Formular bitte für Abrechnungen der Sparten zum Sportbetrieb sowie für sonstige Abrechnungen von Funktionsträgern nutzen und beim Schatzmeister einreichen
01.05.2022

Anlage 5 zur Finanzordnung: Formular Reisekostenabrechnung

Dieses Formular bitte für Reisekostenabrechnungen nutzen und beim Schatzmeister einreichen
01.05.2022

Anlage 6 zur Finanzordnung: Musterformular Ehrenamtspauschale

Muster für Erklärungen zur Ehrenamtspauschale - bitte bei Einzelerklärungen individualisiertes Formular beim Schatzmeister anfordern
Gültig ab: 01.01.2022

Spartenordnung des BKV Mittelrhein-West e.V.

Die Spartenordnung regelt – ergänzend zur Satzung des Betriebssportkreisverband Mittelrhein-West e.V. (BKV MRW) – die Organisation in den Sparten des BKV MRW.
Gültig ab: 01.02.2022

Jugendordnung der Sportjugend im BKV Mittelrhein-West e.V.

beschlossen am 15.09.2020

Ehrenordnung des BKV Mittelrhein-West e.V.

Ehrenordnung inklusive Ehrungsantrag

SEPA-Mandat

Sepa-Bankeinzüge sind für den Zahlungspflichtigen ein einfaches und kostengünstiges Mittel zur Begleichung von Rechnungen ohne das Risiko einer verspäteten Zahlung.Die Rechnungsstellung erfolgt frühzeitig mit dem Hinweis auf das Belastungsdatum. Es ist also genügend Zeit zur Prüfung der Rechnung, auch für Unklarheiten vor Kontobelastung auszuräumen und für Deckung auf dem Belastungskonto zu sorgen. Gleichzeitig ist Ihnen als Zahlungspflichtiger ein Widerspruchsrecht von 8 Wochen eingeräumt. Bei nicht ausreichender Kontodeckung, so wie bei Widerspruch der Zahlungen, werden von den Banken Bearbeitungsgebühren von mindesten 3,10 Euro in Rechnung gestellt.